Author Topic: Problem mit Displaymanager  (Read 431 times)

Offline pclost

  • New Friend
  • *
  • Posts: 8
  • Eureka! It's PCLinuxOS!
Problem mit Displaymanager
« on: December 30, 2019, 04:00:49 PM »
Liebe PCLOS-Experten,

ich versuche verzweifelt, eine aktuelle PCLOS-Installation (XFCE, 64Bit) zum Laufen zu bekommen, und zwar auf folgendem Rechner:

Compal KSW91 Barebone Notebook Intel Mobile Celeron Dual Core T1400, SiS-Chipsatz mit integrierter Grafik 671, 4GB RAM

Der SiS-Chipsatz ist Grund dafür, dass ich PCLOS gewählt habe. Davor war auf dem Rechner Mageia 6.1 installiert und ist damit gut gelaufen – bis zum Update auf 7.1, danach blieb jeder Bootversuch mit schwarzem Bildschirm hängen.

Was ist nun das Problem mit PCLOS? Bis zum Neustart nach der Installation zunächst einmal nichts. Hardware wird richtig erkannt, alle Einstellungen funktionieren, auch die Lokalisierung auf Deutsch läuft wie erwartet. Führe ich aber abschließend einen Neustart durch oder will den User wechseln, bleibt der Rechner beim Anmeldevorgang hängen. Anscheinend versucht er den Displaymanager zu laden, und da dies misslingt, zeigt er immer wieder die Login-Maske. Ein Problem mit ACPI vermutend habe ich ACPID ausgeschaltet, gebracht hat das leider nichts. Hat jemand aus dem Forum eine Idee, was ich noch probieren könnte?

THX, ein PCLOS-Newbie
Logged

Offline Revoluz

  • Hero Member
  • ********
  • Posts: 1733
Re: Problem mit Displaymanager
« Reply #1 on: December 31, 2019, 03:15:15 AM »
Hallo pclost

Um Verwirrung zu vermeiden sollte man nicht doppelt posten, oder zumindest die gleiche Anfrage zusammen verlinken.
Logged
PCLOS lebt von Spenden und NICHT vom Kommerz!!

Niemals aufhören sich für diesen tollen BS, aktiv ein zu setzen, und auch Anfragen, Downloads direkt via Softs- und Treiber Hersteller zu tätigen. ;)

Offline pclost

  • New Friend
  • *
  • Posts: 8
  • Eureka! It's PCLinuxOS!
Re: Problem mit Displaymanager
« Reply #2 on: January 05, 2020, 05:43:18 PM »
Um Verwirrung zu vermeiden sollte man nicht doppelt posten, oder zumindest die gleiche Anfrage zusammen verlinken.

Hallo Revoluz, sorry, du hast vollkommen recht. Hier der Link zum englischsprachigen Thread:

https://www.pclinuxos.com/forum/index.php/topic,151092.0.html

Wie ebendort ausgeführt, kann der Thread geschlossen werden.

Herzlichst, pclost
Logged

Offline Revoluz

  • Hero Member
  • ********
  • Posts: 1733
Re: Problem mit Displaymanager
« Reply #3 on: January 05, 2020, 06:10:08 PM »
Na ja, bin auch kein " Mod " ... trotzdem Danke.  :)

Habe es gelesen und ich nehme an, dass Du den SiS Treiber auch in pclos versuchst hast zu installieren ( oder installiert hast ) und es nicht mit der Xorg Version von pclos zusammen arbeitet ( Der Hinweis von DeBaas ). Ja das stimmt, SiS Chips meide ich wegen des " berüchtigten " ... die können auch mit den " Windowsis " sich schwierig anstellen.

PS: Die " Bunten " und sudo Systeme meide ich auch ( Doch in der Not frisst der Teufel " bekanntlich " auch Fliegen ).  ;D
Logged
PCLOS lebt von Spenden und NICHT vom Kommerz!!

Niemals aufhören sich für diesen tollen BS, aktiv ein zu setzen, und auch Anfragen, Downloads direkt via Softs- und Treiber Hersteller zu tätigen. ;)